Logitech G29 Lenkrad (Kaufberatung)

Logitech G29 Lenkrad (Kaufberatung)
5 (100%) 4 votes

Heute steigen wir in die Welt der professionellen Rennsimulation ein. Hierfür bietet das Logitech G29 scheinbar die perfekte Lösung. Es handelt sich dabei um ein Gaming-Lenkrad von mehr als 200 Euro. Dementsprechend dürfen Sie ein High-End-Produkt mit absoluter Präzision und Top-Verarbeitung erwarten. Kann das Logitech Driving Force Lenkrad den höchsten Ansprüchen gerecht werden? Wir haben es herausgefunden.

Logitech G29 Lenkrad

Bildquelle: Amazon.de

Einleitend möchten wir Ihnen ein paar Fakten zu Logitech und dem G29 Lenkrad präsentieren. Wir klären, warum Sie den Hersteller und speziell dieses PC Lenkrad in Betracht ziehen sollten. Anschließend gehen wir auf alle relevanten Details ein und was das Racing Wheel so besonders macht. Das schließt auch eine Einschätzung zum Handling, der Ergonomie und dem Design mit ein.

Bei einer Gaming-Lenkrad Kaufempfehlung dürfen natürlich die Testberichte nicht fehlen. Wir haben uns bei den namhaften Gaming-Magazinen und Portalen umgesehen. Sie erhalten eine Zusammenfassung der Testergebnisse. Plus ein paar Kritikpunkte, welche wir den Rezensionen von echten Gamern entnehmen konnten.

Tipp: Wenn Ihnen das Logitech G29 aus irgendeinem Grund nicht zusagen sollte, können Sie sich unsere weiteren Produktvorstellungen durchlesen.


Logitech G29 Gaming Lenkrad

Das Unternehmen Logitech klingt zwar amerikanisch, aber es wurde in der Schweiz gegründet. Bereits 1981 begann der Entwickler verschiedene Produkte im Elektronikbereich anzubieten. Heute hat man sich überwiegend auf PC-Mäuse und Tastaturen spezialisiert. Doch ein kleiner Teil des Sortiments wird durch Gaming-Lenkräder und anderes Computerzubehör gestellt.
Bei dem G29 Lenkrad handelt es sich um eines der ausgefeiltesten Produkte auf dem Markt. Seine hochwertige Verarbeitung besteht aus echtem Leder und Edelstahl. Sie können das Lenkrad wahlweise am PC, der Playstation 3 oder Playstation 4 verwenden. Angeschlossen wird es via USB und im Lieferumfang ist auch die Basis mit den drei Pedalen enthalten.

Technische Daten und Features + Besonderheiten

Anschluss: USB
Tasten: 8 Buttons + weitere, D-Pad, 2 Schaltwippen, Lauter/Leiser etc.
Lenkbereich: 900 Grad
Software: Treiber als Download
Maße: 45 x 32,3 x 33,3 cm
Farbe: Schwarz
Betriebssystem: PC (Windows® 8.1, Windows 8 oder Windows 7), PS3, PS4
Besonderheiten: Force-Feedback mit zwei Motoren, Lenkradstreifen, Leder- und Metall-Komponenten
Lieferumfang: Logitech G29 Lenkrad, Pedale

Logitech verspricht mit dem G29 Racing Wheel eine absolut realistische Rennsimulation. Sofern vom ausgewählten Spiel das Force Feedback unterstützt wird, erfahren Sie denselben Widerstand wie bei einem echten Rennen. Dafür sorgen zwei Motoren in der Basis. Sollte Ihr Fahrzeug vom Asphalt abdriften, so gibt Ihnen das PC Lenkrad ein entsprechendes Feedback.

Bei der Entwicklung wurde Wert auf robuste und langlebige Komponenten gelegt. Edelstahl und Leder ergeben nicht nur eine ansprechende Optik, sonder gewährleisten ebenso eine hohe Funktionalität. Logitech hat sich von realen Getrieben inspirieren lassen und damit eine Schrägverzahnung integriert. Sie sorgt für sehr leise und geschmeidige Lenkbewegungen.

Alle Bedienelemente befinden sich zentral angeordnet auf dem Lenkrad. Wenn Sie schon einmal Formel 1 gesehen haben, wissen Sie, warum dies für schnelle Reaktionen so wichtig ist. Auch der Lenkbereich von 900 Grad orientiert sich an einem echten Fahrgefühl. Die 2,5-fache Umdrehung zwischen den Anschlägen entspricht dem Standard.

Die Pedale: Für den Preis erhalten Sie eine Bodenplatte mit drei statt nur zwei Pedalen. Somit kommt die Kupplung als spannender Zusatz ins Spiel. Der Gangwechsel erfolgt wie in einem richtigen Fahrzeug. Wenn Sie noch mehr Realismus wünschen, können Lenkrad und Pedale noch um eine Station mit Sitz erweitert werden. (gennant „Playseat®-Cockpit“) Für Renn-Enthusiasten entsteht somit ein vollständiger Simulator in den eigenen vier Wänden.

Und mit welchen Spielen ist das Logitech G29 Lenkrad kompatibel? Auf der Webseite des Herstellers gibt es eine beispielhafte Auflistung. Am PC sind es unter anderem Need for Speed Hot Pursuit, Shift 2 Unleashed, Eurotruck Simulator 2 sowie Dirt Rally. Für die PlayStation 4 wurde das Lenkrad in Verbindung mit F1 2016, Project Cars, Drive Club und weiteren Titeln getestet.


Design, Ergonomie und Handling

Leder und Edelstahl dominieren die Optik des Logitech G29 Lenkrads für PC und Playstation. Dementsprechend hochwertig wirkt die gesamte Verarbeitung. Vom Gefühl her können Sie nicht näher an einem echten Rennlenkrad sein. Vom schwarzen Design heben sich lediglich ein paar Buttons ab. Auf eine Beleuchtung hat Logitech weitestgehend verzichtet.

Auf den Produktbildern erkennen Sie schon, dass Logitech seine gesamte Erfahrung in Sachen Rennlenkräder hat einfließen lassen. Alle Tasten liegen sehr nah beieinander, sodass Sie mit den Daumen alle erreichen können, ohne eine Hand vom Lenkrad nehmen zu müssen. Die Schaltwippen aus Edelstahl liegen direkt hinter dem Lenkkranz. Sie können bequem mit Ihren Fingern erreicht werden.

Mittleres Gewicht: Ohne Kabel bringt das Logitech Lenkrad G29 etwa 2,25 kg auf die Waage. Das sollte genügen, um Ihren Lenkbewegungen standzuhalten. Die zusätzlichen Befestigungsklammern wurden aus glasfaserverstärktem Nylon gefertigt.

Optional: Für ein vollständiges Racing Rig bietet Logitech optional noch ein Driving Force Schaltmodul an. (hier bestellbar)

Ein Feature welches wir so noch nicht gesehen haben: Die Lenkradstreifen. Sie dienen als eine Art Sichtmarkierung, um sofort zu wissen, in welchem Winkel sich das Lenkrad befindet. Hierzu werden verschiedenfarbige Punkte beleuchtet. Auf diese Weise finden Sie die Neutralstellung sofort wieder. Bei ganzen 900 Grad Lenkbereich, erachten wir diese Funktion als sehr sinnvoll.


Logitech G29 Lenkrad Erfahrungen – Kundenmeinungen

Da wir das Logitech G29 nicht selbst testen konnten, waren die Berichte der Gaming-Portale für uns umso wichtiger. Nachfolgend fassen wir deren Kernaussagen zusammen, damit Sie sich vor dem Kauf noch ein besseres Bild von diesem PC Lenkrad machen können.

Andreas Philipp von Gameswelt hat zum Logitech G29 unter anderem folgendes Fazit verfasst: „Das G29 ist unterm Strich ein rundum gelungenes Lenkrad, das vor allem auf der PS4 seine Muskeln spielen lässt, aber auch auf PC und PS3 kaum bis keine Probleme verursacht.“ Für den hohen Preis ist die Schaltung leider nicht enthalten. So war es aber beim G27, dem Vorgänger des G29, der Fall gewesen.

Bei der PC Games Hardware haben wir einen kurzen Testbericht gefunden. Dieser beleuchtet unter anderem die Kompatibilität mit einigen Spielen. Auch hier wird kritisch angemerkt, dass der Preis zu hoch gegriffen scheint. Nicht wegen der Qualität der Verarbeitung, sondern weil die Gangschaltung fehlt.

Auf der Seite Testberichte.de existiert zwar noch kein Testbericht mit Note, aber es gibt immerhin über 130 Meinungen von realen Testern. Diese haben im Durchschnitt etwas weniger als vier von fünf möglichen Sternen abgegeben.

Hier haben wir auch noch ein englischsprachiges Review des G29 Lenkrads gefunden. Sie können das Gerät live im Einsatz sehen. Wer es eilig hat, überspringt die ersten zwei Minuten der Einführung. Dann folgt der Test:

Vorteile

+ beste Verarbeitung mit hochwertigen Komponenten
+ realistischer Nachbau von echten Rennlenkrädern
+ Force Feedback für echtes Spielgefühl
+ Kompatibel mit Windows, PS3, PS4 und vielen Spielen

Nachteile

– hoher Preis
– fehlende Gangschaltung (nur Schaltwippen am Lenkrad)

Während wir uns die vielen Rezensionen zum Logitech G29 Lenkrad durchgelesen haben, stellten wir hauptsächlich zwei Dinge fest. Erstens wurde dieses professionelle PC Lenkrad schon sehr oft gekauft. (trotz der Anschaffungskosten) Das mag auch an der hohen Kompatibilität mit der den Playstation-Konsolen liegen. Zweitens gaben die Gamer ein sehr unterschiedliches Feedback ab.

Weil wir bis hierhin schon viel Gutes über das Gaming-Lenkrad von Logitech berichten konnten, wollten wir auch kritische Stimmen zu Wort kommen lassen. So wünschten sich einige Nutzer eine H-Schaltung statt der Schaltwippen. Beim Vorgänger, dem Logitech G27, wurde eine solche Schaltung mitgeliefert. Im Vergleich zu anderen Lenkrädern, wirkt hier das Force Feedback etwas schwächer.

Die Pedale besitzen für glatte Böden Saugnäpfe, welche aber nur wenig Haftung bieten. Auf Teppich und Auslegware nutzen Sie den ausklappbaren Haken. Schlussendlich ist das G29 mit sehr vielen Rennspielen kompatibel, aber eben nicht mit allen. Hier können Sie sich im Vorfeld in Gaming-Foren und beim Hersteller informieren. Für den Fall, dass Sie ganz gezielt nur ein oder zwei Titel spielen wollen.

% Angebot
Logitech G29 Racing Lenkrad Driving Force für PS4, PS3 und PC
373 Bewertungen
Logitech G29 Racing Lenkrad Driving Force für PS4, PS3 und PC
  • Das ultimative Rennsimulator-Lenkrad für PlayStation 4, PlayStation 3 und PC
  • Force-Feedback mit zwei Motoren für realistische Fahrsimulation
  • Geschmeidige, leise und präzise Lenkmanöver
  • Robuste Komponenten aus Leder und Metall
  • USB-Anschluss

Letzte Aktualisierung am 17.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Fazit zum Logitech G29 Lenkrad Test

Wer bereit ist so viel Geld für ein Gaming-Lenkrad auszugeben, der möchte natürlich auch alles perfekt haben. Es darf nichts fehlen, wackeln oder knacksen. An der Verarbeitung gibt es beim Logitech G29 Driving Force Lenkrad auch keine Zweifel. Gefühlt behaupten wir einmal, dass zwei Drittel aller Käufer sehr zufrieden mit dem Produkt sind.

Die fehlende Gangschaltung, wie sie der Vorgänger G27 mitlieferte, sowie das schwächere Force Feedback, gelten als Hauptkritikpunkte. Ansonsten ist das G29 mit vielen Spielen kompatibel und vermittelt ein tolles Rennfeeling.

Für wen eignet sich das Logitech G29 Lenkrad am besten? Wenn Sie schon längere Zeit ein einfaches PC Lenkrad verwenden und nun gerne ein High-End-Produkt testen möchten, kommt es für Sie in Frage. Professionelle Gamer, welche jetzt auch Rennsimulationen ernsthaft ausprobieren möchten, sollten ebenso zugreifen. Hobbygamer mit wenig Zeit zum Spielen, ist die Anschaffung hingegen zu teuer und sicher auch zu viel des Guten.

➡ Wir empfehlen unsere PC Lenkrad Test (Kaufratgeber)

Alle Angaben ohne Gewähr

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*