Der große PS4-Lenkrad Ratgeber 2018

Der große PS4-Lenkrad Ratgeber 2018
5 (100%) 2 votes

Sie möchten ein PS4-Lenkrad kaufen, wissen aber noch nicht welches? Um tiefer in das Spielgeschehen von Rennsimulationen einzutauchen, ist so ein zusätzliches Eingabegerät perfekt. Aktuell gibt es nur wenige offiziell lizensierte Lenkräder für die PS4. Also sind Sie auf die Alternativen von Drittanbietern angewiesen.

ps4-lenkrad-test

Unser Ratgeber für PS4-Lenkräder | © danr13 – Fotolia.com

Wir haben uns einmal umgesehen, welche Modelle für den Kauf am meisten in Frage kommen. Zunächst gehen wir aber darauf ein, wofür sich ein PS4-Lenkrad benutzen lässt. Anschließend folgt unsere umfangreiche Kaufberatung, damit Sie eine gute Entscheidung treffen können.

Ebenfalls erhalten Sie Informationen zu den beliebtesten Herstellern von PS4-Lenkrädern. Wichtig war uns auch, ob schon Testberichte zu dieser Produktgruppe existieren. Auf diese Weise müssen Sie nicht die Katze im Sack kaufen. Zum Schluss ziehen wir unser Fazit und verweisen auf einzelne Produktvorstellungen. Nehmen Sie sich deshalb bitte etwas Zeit, um den folgenden Artikel durchzulesen.


Was ist ein PS4-Lenkrad?

Ok, die Bezeichnung macht es offensichtlich. Ein PS4-Lenkrad dient zum gesteigerten Gaming-Erlebnis an der PlayStation 4 Konsole. Die meisten Varianten stellen Sie dabei auf den Tisch, eine andere Erhöhung oder den Fußboden. Entweder geben Sie mit Hilfe des Lenkrads Gas oder es liegen Pedale bei. Noch mehr Komfort bietet Ihnen ein PS4-Lenkrad mit Sitz. Wir gehen auf die verschiedenen Varianten gleich noch detaillierter ein.

Die Anschaffung eines PS4-Lenkrads bedeutet nicht selten die Ausgabe eines dreistelligen Betrags. Ein solches Gaming-Equipment kommt für jeden in Frage, welcher ein großer Fan von Rennsimulationen ist. Zum Teil können Lenkräder auch für Flugsimulationen verwendet werden, aber dafür gibt es bessere Lösungen (siehe Joysticks mit Schubregler).

Bleiben wir also beim Fahrspaß mit einem hohen Maß an Realität. Beliebte PS4-Spiele mit Lenkrad sind derzeit:

  • Driveclub
  • Project Cars
  • Assetto Corsa
  • Dirty Rally
  • F1 2018
  • Die WRC-Serie
  • Gran Turismo
  • The Crew
  • NASCAR

Ferner ist es auch möglich die Simulationen für Landwirtschaftsfahrzeuge, LWKs und Ähnlichem zu steuern. Was mit einem PS4-Lenkrad so richtig Spaß macht.

Wichtig: Wenn Sie sich neue Rennspiele für die PS4 anschaffen, achten Sie auf Hinweise zur Kompatibilität mit Lenkrädern.

💡 Unser Ratgeber für PC Lenkräder


Kaufberatung: 9 Dinge, die man beim Kauf eines PS4-Lenkrads beachten sollte

Ein PS4-Lenkrad soll es sein, so viel steht für Sie fest. Nun wollen wir Ihnen die wichtigsten Aspekte näher bringen, welche Sie beim Kauf berücksichtigen sollten.

1 / PS4-Lenkrad mit Sitz oder ohne?

Es ist mit Sicherheit immer eine Preisfrage, aber auch eine des Komforts. Einsteigern empfehlen wir ein PS4-Lenkrad ohne Sitz. Dann müssen Sie nur für eine ausreichend rutschfeste Unterlage sorgen. Gummifüße und ein hohes Gewicht helfen dabei, dass Sie bei schnellen Manövern nicht die Haftung verlieren. Absolut ideal ist eine Klammer bzw. Klemme, welche unter den Tisch greift. Sie sorgt damit für mehr Stabilität.

Wenn Sie sich wie ein echter Rennfahrer fühlen wollen, dann muss es ein PS4-Lenkrad mit Sitz sein. Es gibt Versionen in denen alles miteinander verbunden ist. Sie setzen sich in einen freistehenden Stuhl und können diesen ihrer Größe anpassen. Achten Sie dabei unbedingt auf die Empfehlungen des Herstellers. Ansonsten leidet Ihr Komfort darunter, sollten Sie zu groß sein.

Tipp: Passionierte Rennsportler kaufen sich einen Playseat dazu. Hierbei handelt es sich um die optisch ansprechendste Lösung. Ein Playseat lässt Sie tief in das Geschehen eintauchen. Sie selbst müssen aber PS4-Lenkrad und Pedale beisteuern.

Bedenken Sie in jedem Fall, dass so ein Sitz ziemlich viel Platz beansprucht. Er sollte daher eine feste Position erhalten, um ihn nicht immer wieder verschieben zu müssen.

2 / Steuerung & Durchmesser vom Lenkrad

Um als PS4-Lenkrad verwendet werden zu können, muss es die typischen Knöpfe wie am Gamepad geben. Angefangen von einem Steuerkreuz auf der linken und den vier Knöpfen auf der rechten Seite. Plus die frei belegbaren Funktionstasten „L1“, „R1“ usw. Die Schaltung finden Sie an einem Lenkrad für die PS4 gewöhnlich als Wippen dahinter.

Die Information zum Lenkkranz gibt an, wie groß der Durchmesser des Modells ist. Bspw. kommen 28 cm einem normalen PKW-Lenkrad sehr nahe. Produktfotos können täuschen, weshalb diese Angabe zu finden sein sollte. 

3 / Abtastung & Rotationswinkel

Für ein möglichst präzises Fahren, sollte Ihr PS4-Lenkrad über eine optische Abtastung oder vergleichbare Technologie verfügen. Hinsichtlich der Auflösung sind 12 Bit und mehr anzustreben. Sie gibt an, wie viele Werte die Steuerachse des Lenkrads erfassen kann. Ein hoher Wert steht für mehr Genauigkeit bei kleinsten Bewegungen.

Der Rotationswinkel kann zwischen 180 und 1.080 Grad liegen. Somit sind mehrere Umdrehungen möglich. Günstige PS4-Lenkräder besitzen nur einen geringen Rotationswinkel. Er legt Ihren Spielraum beim Lenken fest. Jedoch muss dieser auch immer auf das jeweilige PS4-Spiel abgestimmt sein. Jede Rennsimulation ist hier etwas anders programmiert. Doch generell sind 720 Grad und mehr ratsam.

4 / Verwendete Materialien

Um die Qualität des PS4-Lenkrads besser einschätzen zu können, achten Sie auf die Angaben zu den verwendeten Materialien. Im Idealfall dient Kunststoff nur zur Verkleidung. Im Inneren können Riemenscheiben, Zahnräder und mehr verbaut sein. Eine Achswelle aus Metall sorgt für eine erhöhte Lebensdauer und sollte auf einem Kugellager laufen.

Ob die Schaltwippen aus Kunststoff oder Metall bestehen, spielt nur eine kleinere Rolle. Wobei glänzendes Aluminium oder Edelstahl ein optisches Highlight darstellt.

5 / PS4-Lenkrad mit Pedalen

Während der Recherche fanden wir kein PS4-Lenkrad ohne Pedale. Insofern müssen Sie dieses Zubehör nicht weiter beachten. Sehr wohl aber deren Verarbeitung. Einfache Pedale bestehen aus Kunststoff und neigen zur schnellen Abnutzung. Hochwertigere Materialien sind Edelstahl und Aluminium. Die Mechanik dahinter entscheidet darüber, wie lange Sie Freude an den Pedalen haben werden.

Wobei Sie sich hierbei an der Nutzungsintensität orientieren sollten. Je häufiger Sie vor haben mit Lenkrad zu spielen, desto robuster sollte die Ausstattung insgesamt sein.

Zwei oder drei Pedale? Wird ein PS4-Lenkrad mit Pedalen ausgeliefert, so können es zwei oder drei Stück sein. Europäische Fahrer sind es gewohnt zu schalten. Sie können aber auch nur zwei Pedale verwenden und die Tasten zur manuellen Schaltung am Lenkrad festlegen.

6 / Force Feedback & weitere Features

Wenn Sie das perfekt realistisch Spielerlebnis wünschen, gehört Force Feedback einfach dazu. Motoren erzeugen Vibrationen, falls Sie zum Beispiel gerade die Straße verlassen haben und nun auf Schotter fahren. Beim Force Feedback ist es wichtig, dass Sie die Empfindlichkeit variieren und ggf. das Feature auch abschalten können. Ebenso braucht es die richtigen PS4-Spiele, welche Force Feedback unterstützen.

Ein PS4-Lenkrad kann zusätzlich einen internen Speicher besitzen. Damit lassen sich ggf. verschiedene Fahrerprofile festlegen. Was sich Ihnen bei mehreren Rennspielen bzw. verschiedenen Nutzern als hilfreich erweist. Vom Speicher wird auch verlangt, dass er die Firmware des Lenkrads aktuell hält. Dies geschieht meist automatisch im Hintergrund, sobald es mit der Konsole und dem Internet verbunden ist.

7 / Lenkrad kompatibel mit PS4, PS3, PC etc.

Als echter Gamer besitzen Sie mehr als nur eine Konsole. Auch ein Gaming PC gehört dazu. Ein Lenkrad bildet dazu die perfekte Ergänzung. Wenn es denn mit allen System kompatibel ist, welche Sie daheim verwenden. Damit beziehen wir uns nicht nur auf den verwendeten Stecker zum Anschließen. Am PC muss es zudem einen geeigneten Treiber geben. Diesen stellt der Lieferant meistens auf seiner Webseite bereit.

8 / Kabellänge

Versuchen Sie nach Möglichkeit die Länge des Kabels in Erfahrung zu bringen. Zwei bis drei Meter sind zu empfehlen. Andernfalls finden Sie sich direkt vor Ihrem großen Flachbildfernseher wieder. Das hat ebenfalls nichts mit Komfort zu tun. Setzen Sie sich weit genug weg, um wirklich alles im Blick zu haben. Ihr PS4-Lenkrad sollte Ihnen dabei kein zu kurzes Kabel in den Weg legen.

9 / Gewicht

Wir hatten es schon erwähnt, dass Ihr PS4-Lenkrad möglichst schwer sein sollte. Dadurch kann es Ihren Lenkbewegungen besser standhalten. Es nützt nichts, wenn ein Hersteller sein Modell als „ultraleicht“ anpreist. Hier zählt wirklich jedes Gramm. Hochwertige Materialien aus Metall bringen mehr Gewicht auf die Waage und das ist gut so. Außer das von Ihnen gewählte PS4-Lenkrad besitzt eine integrierte Befestigung (Klammer, Haken zum Festschrauben o.Ä.)

Wichtig: Lassen Sie sich bei den Angaben im Netz bitte nicht täuschen. Häufig wird Ihnen das Gesamtgewicht, als PS4-Lenkrad und Pedale zusammen, angegeben.


PS4-Lenkrad Test: Wo gibt es echte Erfahrungsberichte?

Nach der Kaufberatung folgt nun unsere Recherche zum PS4-Lenkrad Test. Da wir selbst noch keine Modelle testen konnten, wollten wir zumindest die Erfahrungsberichte namhafter Magazinen und Webseiten zusammenfassen. Damit Sie eine persönliche Liste von brauchbaren Lenkrädern für die PS4 erstellen können. Um diese dann im Detail zu vergleichen und Ihre Kaufentscheidung zu treffen.

Fündig wurden wir unter anderem bei ComputerBild.de, wo es einen Vergleichstest zwischen fünf Lenkrädern gab. Interessant ist die Gegenüberstellung deshalb, weil es sich um Modelle zwischen 60 und 500 Euro handelt. Allerdings muss im Einzelfall geprüft werden, welche davon mit der PS4 kompatibel sind.

In einem Praxistipp von Chip.de gab es einen Vergleich zwischen drei sehr bekannten PS4-Lenkrädern. Bilder oder Videos gibt es dort nicht zu sehen. Jedoch dürften die Redakteure des bekannten Magazins an anderer Stelle die Lenkräder getestet haben. Schlimmstenfalls kann man deren Empfehlungen etwas Glauben schenken, weil sie sich seit Jahren mit Gaming-Zubehör beschäftigen.

Einen weiteren PS4-Lenkrad Test in Form eines Videos fanden wir auf dem YouTube-Kanal von pixelconnect. Darin vergleicht der junge Mann je ein Modell von Logitech, Thrustmaster und Fanatec:

Ansonsten finden sich im Netz fast nur Vergleichsberichte, welche sich als PS4-Lenkrad Test tarnen. Den Unterschied erkennen Sie an selbst gemachten Fotos und Videos. Ansonsten bleibt es bei reinen Gegenüberstellungen von Produktinformationen, was man aber nicht als Test bezeichnen darf.

Beliebte Hersteller von PS4-Lenkrädern

Unter den PS4-Lenkrädern dominiert die Marke Thrustmaster den Markt sehr stark. Doch es gibt noch weitere beliebte Hersteller. Die Preise beginnen ab 50 bis 60 Euro, aber ein sehr gutes Lenkrad kostet deutlich mehr. Deshalb suchen Sie bitte nach einem Preissegment, welches sich mit Ihren Anforderungen vereinbaren lässt.

Logitech

Der Schweizer Spezialist für Computer-Zubehör aller Art. Logitech ist für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Viele der hier entwickelten Eingabegeräte würden wir im mittleren Segment einordnen. Während der Recherche wurde uns bspw. das Logitech G29 Racing Lenkrad mehrfach empfohlen.

% AngebotBestseller Nr. 1 Logitech G29 Racing Lenkrad Driving Force für PS4, PS3 und PC
% AngebotBestseller Nr. 2 Logitech Driving Force Shifter Schalthebel für G920 und G29 Racing Lenkräder, schwarz
Bestseller Nr. 3 Logitech Driving Force GT - Rad- und Pedalsatz

Letzte Aktualisierung am 19.02.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Thrustmaster

Seit 1990 produziert Thrustmaster ausschließlich Joysticks, Schubregler und Lenkräder für Gaming-Enthusiasten. Die einfachsten Modelle kosten um die 100 Euro, Tendenz schnell steigend. Manche PS4-Lenkräder wurden bestimmten Rennsportarten gewidmet (bspw. Formel-1-Lenkräder). Hier findet fast jeder etwas für seine Preisvorstellung.

Bestseller Nr. 1 Thrustmaster T80 RS (Lenkrad inkl. 2-Pedalset, PS4 / PS3)
Bestseller Nr. 2 Thrustmaster T150 RS PRO (Lenkrad inkl. 3-Pedalset, PS4 / PS3 / PC)
% AngebotBestseller Nr. 3 Thrustmaster T150 RS (Lenkrad inkl. 2-Pedalset, PS4 / PS3 / PC)

Letzte Aktualisierung am 19.02.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fanatec

Wenn Sie auf der Suche nach Highend-Equipment sind, sollten Sie unbedingt die PS4-Lenkräder von Fanatec prüfen. Thomas Jackermeier hat 1997 das Unternehmen „Endor“ in Bayern gegründet. Er machte seine Leidenschaft fürs Gaming zum Beruf. In 2006 ging man an die Börse, strukturierte die Firma neu und es kam zur Umbenennung in die Marke Fanatec.

Bestseller Nr. 1 Fanatec CSL Elite Rally Bundle für PS4 und PC
Bestseller Nr. 2 Fanatec CSL Elite Starter Set für PS4 und PC
Bestseller Nr. 3 Fanatec ClubSport Handbremse v1.5 Stand-alone

Letzte Aktualisierung am 19.02.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hama

Martin Hanke hatte bereits 1923 eine große Vision. Er wollte ein möglichst großes Zubehör-Sortiment für Fotografie, Video und Audio entwickeln. Später kamen noch Extras für Computer und die Telekommunikation hinzu. Neuerdings vertreibt Hama auch einige Lenkräder für PCs, die PlayStation 4 und weitere Konsolen. Sie sind relativ günstig und für einfache Ansprüche gedacht.

% AngebotBestseller Nr. 1 Hama Racing Wheel Thunder V5 Lenkrad für PlayStation 3 und PC (Dual Vibration, mit Gas und Bremspedal, USB-Anschluss) PS3 Lenkrad schwarz/rot/metallic
% AngebotBestseller Nr. 2 Lenkrad-Griffhalterung für PS4
Bestseller Nr. 3 Hama 5-Port USB-Hub (1x USB 3.0, 4x USB 2.0),mit LED-Anzeige, in PlayStation 4 Design

Letzte Aktualisierung am 19.02.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Speedlink

Ähnlich sieht es bei Speedlink aus. Hinter der Marke steckt die Jöllenbeck GmbH mit Sitz in Deutschland. Das Angebot umfasst allerlei Hilfsmittel und Eingabegeräte in den Bereichen Computer, Büro, Foto-Zubehör und Gaming. Bei günstigen PS4-Lenkrädern sollten Sie unbedingt auch die Modelle von Speedlink ins Auge fassen.

% AngebotBestseller Nr. 1 Hama Racing Wheel Thunder V5 Lenkrad für PlayStation 3 und PC (Dual Vibration, mit Gas und Bremspedal, USB-Anschluss) PS3 Lenkrad schwarz/rot/metallic
% AngebotBestseller Nr. 2 Lenkrad-Griffhalterung für PS4
Bestseller Nr. 3 Hama 5-Port USB-Hub (1x USB 3.0, 4x USB 2.0),mit LED-Anzeige, in PlayStation 4 Design

Letzte Aktualisierung am 19.02.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Fazit zum PS4-Lenkrad: Die Unterschiede sind groß

Ein PS4-Lenkrad kauft man nicht einfach mal eben so. Zwischen Einsteigern, Fortgeschrittenen und Profi-Gamern liegen Welten. Genauso verhält es sich mit den verfügbaren Lenkrädern für die PS4. Sie sollten sich daher genauer einlesen und etwas Zeit mitbringen. Um Ihre persönlichen Anforderungen und das Budget mit den kaufbaren Modellen in Einklang zu bringen.

Auf den nächsten Seiten haben wir noch detaillierte Produktvorstellungen für Sie parat. Bleiben Sie uns noch bitte etwas erhalten, um sich noch umfangreicher informieren zu können. Der intensive Produktvergleich lohnt sich. Weniger beim Preis, sondern viel mehr deshalb, weil Sie doch das perfekte PS4-Lenkrad finden wollen.