So geht’s: Gamepad wie eine Maus benutzen

So geht’s: Gamepad wie eine Maus benutzen
5 (100%) 2 votes

Das Gamepad wie eine Maus benutzen, um somit nur ein Eingabegerät nutzen zu müssen. Darum geht es heute in diesem Ratgeber. Denn wenn das Gamepad wie eine Maus funktioniert, können Sie den Mauszeiger auf dem Bildschirm bewegen und ggf. per Tastendruck einen bestimmten Befehl ausführen. Somit lässt sich Ihr Gamepad auch außerhalb von Spielen nutzen.

Die Lösung mit „JoyToKey“

Zunächst laden Sie sich das kleine und kostenlose Programm „JoyToKey“ von Chip.de oder einer anderen, vertrauenswürdigen Quelle herunter. Eine Installation ist nicht notwendig, öffnen Sie einfach das Tool über die JoyToKey.exe-Datei. Nun sollten Sie eine Oberfläche mit diversen Abteilungen sehen.

  1. Beginnen Sie auf der rechten Seite und zwar beim Eintrag „Stick 1 (Pfeil links)“. Nach einem Doppelklick, wechseln Sie am oberen Rand zu „Mouse“.
  2. Dort gibt es den Abschnitt „Cursor Movement“, wo Sie den Wert der Horizontalen auf -40 setzen. Dadurch weiß die Software anschließend, in welche Richtung sich der Mauspfeil bewegen muss, wenn Sie diesen mit dem Gamepad ansteuern. Speichern Sie die Eingabe mit „OK“ ab.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang nun mit „Stick 1 (Pfeil rechts)“ mit +40 in der Horizontalen. Anschließend noch „Stick1 (Pfeil hoch)“ in der Vertikalen -40 und Stick1 (Pfeil runter)“ mit -40 vertikal.

Tipp: Die Bezeichnungen „Stick1“ und „Stick2“ stehen für die Joysticks. Nutzen Sie dieselben Einstellungen bei „POV“ und sie belegen das Steuerkreuz Ihres Gamepads mit der Mauszeigerbewegung.

  1. Navigieren Sie sich nun erneut zur rechten Seite, wo Sie die Einträge zur Tastenbelegung sehen. Wenn Sie bspw. den Eintrag „Button 1“ finden und einen Doppelklick darauf ausführen, können Sie nun dem Gamepad für diese Taste eine Funktion zuweisen. (Enter, Pos1 usw.) Folglich wird Ihr Gamepad, sofern es mit dem PC verbunden ist, nun bei dieser Taste immer „Enter“ als Befehl an den Computer erteilen.

Dies können Sie nun mit allen wichtigen Funktionen machen, welche Sie für die Steuerung benötigen. Bis dann Ihre Gamepad-Tasten alle vergeben sind.


Video-Anleitung von JoyToKey

Wenn es bei Ihnen jetzt auf Anhieb nicht geklappt hat, schauen Sie sich folgendes Video dazu an. Hier wird das Programm JoyToKey in der Praxis gezeigt. Viel Spaß dabei, Ihr Gamepad wie eine Maus benutzen zu können:


<<< zurück zum Ratgeber