Thrustmaster T.16000M Joystick für PC (Kaufberatung)

Thrustmaster T.16000M Joystick für PC (Kaufberatung)
5 (100%) 3 votes

Es ist an der Zeit, dass wir auch Joysticks für Linkshänder beleuchten. Nicht jeder Gamer kann präzise mit der rechten Hand steuern. Sein Spielkomfort steigt drastisch an, wenn er den PC-Joystick mit der linken Hand bedienen kann. Hierfür haben wir uns den Thrustmaster T.16000M Joystick für PC herausgesucht und wollen diesen heute in allen Aspekten beleuchten.

Thrustmaster T.16000M Joystick

Bildquelle: Amazon.de

Wir steigen für den Vergleich mit den wichtigsten Fakten zur Marke Thrustmaster und dem Joystick selbst ein. Für welche Spiele eignet er sich und was macht ihn so besonders? Danach folgen alle Details zum Produkt, damit Sie die komplette Ausstattung nachvollziehen können. Allein das sollte Ihre Kaufentscheidung voranbringen, denn ein Joystick sollte stets zu seinem Anwender passen.

Hierbei fließen auch Aspekte wie das Design, die Ergonomie und das Handling mit ein. Ein guter Joystick für Linkshänder sollte ein ermüdungsfreies Spielen ermöglichen. Kurz vor Schluss kommen wir dann zum wichtigsten Punkt: Den Testberichten und Kundenmeinungen. Da es zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich ist alle Joysticks selbst zu testen, haben wir uns für ein Gesamturteil auf die Erfahrungen von Gaming-Portalen und Gamern verlassen. Wir bitten Sie dies beim Lesen des Thrustmaster T.16000M Joystick Tests zu berücksichtigen. Und nun wünschen wir viel Spaß und aufregende Spielstunden am PC.

Thrustmaster T.16000M Joystick

Wir befinden uns in Hillsboro (Oregon) und damit inmitten der Vereinigten Staaten. 1992 wurde hier das Unternehmen Thrustmaster gegründet. Von Beginn an verstand man sich als Entwickler von hochwertigem Gaming-Zubehör. Der Thrustmaster T.16000M Joystick für PC wurde erst später entwickelt und eignet sich für Linkshänder wie Rechtshänder. Möglich wird es durch drei Komponenten, welche Sie als Nutzer individuell anordnen können.

Doch der Thrustmaster T.16000M Joystick ist bei Weitem nicht das einzige Produkt der Firma. Joysticks stehen definitiv im Fokus, aber Sie können dort auch Schubregler und mehr bestellen. Der Name ist also Programm und der heutige Joystick eignet sich für viele Spielgenres. Angefangen bei Sportspielen wie FIFA und NBA, über Rennsimulationen und Sie können mit ihm auch in die Lüfte abheben. Letzteres ist aber nur eingeschränkt möglich, da Ihnen der Schubregler fehlt. Doch dafür richtet sich der Thrustmaster T.16000M Joystick an ein breites Spektrum von Spielern. Sie werden gleich verstehen warum.

Technische Daten und Features + Besonderheiten

  • Anschluss: USB
  • Tasten: 16 Buttons (3 Feuertasten, Cooliehat usw)
  • Software: Plug & Play
  • Maße: 24,4 x 22,1 x 21,8 cm
  • Farbe: Schwarz/Silber/Grün
  • Betriebssystem: PC
  • Besonderheiten: hohe Auflösung, magnetische 3D-Sensoren, für Linkshänder geeignet, gewichtete Basis
  • Lieferumfang: Thrustmaster T.16000M Joystick

Auf den ersten Blick scheint es sich bei dem Kürzel „T.16000M“ nur um eine Art Produktnummer zu handeln. In Wirklichkeit nimmt Thrustmaster damit Bezug auf die magnetischen 3D-Sensoren im Joystick. Sie ermöglichen eine Auflösung von stolzen 16.000 x 16.000 dpi. Nach eigenen Angaben, erzielt dieser Joystick damit Präzision, welche dem 256-fachen herkömmlicher Systeme entspricht. In Kombination mit der einzigartigen H.E.A.R.T.– Hall Effect AccuRate Technologie™ von Thrustmaster, entsteht eine extrem hohe Genauigkeit. Egal ob Sie fliegen, Tore schießen oder ein Rennen fahren wollen.

Von den 16 Buttons finden Sie allein drei Stück auf dem Kopf des Joysticks. Plus den Abzughebel fürs Kampffliegen oder Werfen des Basketballs. Auf der Spitze sitzt auch der Cooliehat, welcher in erster Linie zur Veränderung des Kamerawinkels genutzt wird. Sehr praktisch bei unübersichtlichen Situationen und wenn Sie wissen wollen, was gerade hinter Ihnen passiert.

Der eigentliche Grund warum wir heute über diesen Thrustmaster Joystick schreiben, liegt in seiner beidhändigen Nutzbarkeit versteckt. Um ihn als Joystick für Linkshänder nutzen zu können, müssen lediglich drei Komponenten neu angeordnet werden. Laut Thrustmaster ist dies mit wenigen Handgriffen erledigt. Mittels des Umschalters, lassen sich die 12 Buttons an der Basis von rechts- auf linkshändige Bedienung umstellen. Teilweise gibt es auch Computerspiele, welche Sie mit zwei Joysticks gleichzeitig bedienen können. Vielleicht möchten Sie einmal diese Erfahrung machen?
Im Joystick integriert ist auch die Ruderkontrolle zum Fliegen. (zivil wie in Kampfsituationen) Sie drehen dazu einfach den Stick in sich. Vielmehr gibt es über die Details zum Thrustmaster T.16000M Joystick nicht zu sagen.

Design, Ergonomie und Handling

Weshalb wir nun auch zur Ergonomie wechseln. Da ihn Linkshänder wie Rechtshänder benutzen sollen, hat Thrustmaster wirklich alles auf einen flexiblen Aufbau gesetzt. Das Design lässt sich, ebenso wie die Konfiguration der meisten Buttons, anpassen.
Insgesamt wirkt der Thrustmaster Joystick sehr „breit“, was sich auch schon auf den Produktbildern erkennen lässt. Damit wird die gewichtete Basis unterstützt. Trotz seines geringen Gewichts von weniger als 1 Kilogramm, bleibt der Joystick dadurch fest auf seinem Platz. Und er kommt auch ohne Saugnäpfe aus.
Ein gutes Handling gelingt durch die nahe zueinander liegenden Buttons, welche breit genug sind, um auch fehlerfrei von großen Händen getroffen werden zu können. Bei der Verarbeitung bekommen Sie genau das, was man in dieser Preiskategorie erwarten kann. Soll heißen, es gibt noch Joysticks für den PC mit besserer Qualität, aber auch schlechtere.
Wenn Sie feststellen, dass es trotz Plug & Play nicht sofort mit der einwandfreien Steuerung klappt, können Sie beim Support nach passenden Thrustmaster Treibern suchen.

Thrustmaster T.16000M Joystick Erfahrungen – Kundenmeinungen

Nun kommen wir zum wirklich spannenden Bereich, den Testergebnissen für den Thrustmaster T.16000M Joystick. Hierfür haben wir uns die Berichte von verschiedenen Gaming-Magazinen durchgelesen. Wirklich viele waren es allerdings nicht. Das mag vielleicht daran liegen, dass der Joystick preislich weder günstig noch als teuer einzustufen ist.

Bei den Redakteuren von PCgo gab es immerhin 86 von 100 möglichen Punkten. „Der T.16000M von Thrustmaster arbeitet hochpräzise. Sowohl Rechts- als auch Linkshänder können ihn problemlos bedienen“, heißt es dort. Ansonsten gab es keinen umfangreicheren Testbericht von Gaming-Webseiten, als wir danach gesucht hatten.
Folgendes Video hat ein privater Gamer online gestellt. Er packt den Thrustmaster T16000M aus, geht auf dessen Verarbeitung ein und führt anschließend einen Live-Test durch.

Vorteile

+ 16 Buttons + Cooliehat
+ hochmoderne 3D-Sensoren für optimale Präzision
+ Joystick für Linkshänder und Rechtshänder
+ gewichtete Basis für mehr Stabilität

Nachteile

– Verarbeitung für engagierte Spieler nicht ausreichend
– kein Force Feedback

Für eine abgerundete Bewertung, haben wir uns abschließend noch die Erfahrungsberichte der Gamer durchgelesen, welche den Thrustmaster T.16000M Joystick verwenden. Diese sind meistens sehr kritisch und haben schon mehrere Joysticks zum Vergleich getestet.

Ein mangelndes Force Feedback wird angeführt. Für den Preis gibt es vergleichbare Joysticks, welche das Feature bieten. Denen fehlen dann allerdings die 3D-Sensoren. Irgendwie muss der Gamer also immer Abstriche hinnehmen oder bereit sein mehr auszugeben.

Wirkliche Minuspunkte scheint es ansonsten nicht zu geben. Manche Gamer stören die LEDs am Sockel, welche bei Bewegungen aufleuchten. Auch ist nicht jeder von der Verarbeitung überzeugt. Ganz klar, nach oben hin besteht noch viel Luft. Deshalb kosten professionelle Joysticks auch das Zwei- bis Dreifache. Abseits davon, gefällt aber fast allen Spielern der Thrustmaster Joystick.

Thrustmaster T.16000M Joystick für PC
94 Bewertungen
Thrustmaster T.16000M Joystick für PC
  • Exklusive Präzisionstechnologie: H.E.A.R.T.- Hall Effect AccuRate TechnologieTM !
  • Magnetische 3D-Sensoren am Stick: Bieten 256-mal größere Präzisionsstufen als die aktuellen Systeme - sie erreichen eine Auflösung von 16,000 x 16,000 dpi
  • Vollständig beidhändiger Joystick! 3 abnehmbare Komponenten ermöglichen dem Joystick den perfekt maßgeschneiderten rechts- oder linkshändigen Gebrauch, Gaming mit einem Joystick in jeder Hand ist nun in allen Spielen möglich, die mit zwei Joysticks kompatibel sind
  • 16 Actionbuttons, 4 unabhängige Achsen
  • Umschalter, der ermöglicht die 12 Buttons an der Basis in rechts- oder linkshändiger Position zu konfigurieren
  • Ruderkontrolle durch Drehung des Sticks
  • Gewichtete Basis für verbesserte Stabilität
  • Plug & Play
  • USB-Anschluss

Letzte Aktualisierung am 15.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Fazit zum Thrustmaster T.16000M Joystick Test

Optisch sticht der Thrustmaster T.16000M nicht aus der Masse heraus. Außer mit seinen LED-Lichtern am Fuß. Seine wahren Werte stecken im Inneren. Dort befinden sich die ausgereiften 3D-Sensoren zur millimetergenauen Messung. Dadurch lässt sich der Thrustmaster Joystick absolut präzise steuern. Eigentlich schade, dass dazu nicht gleich ein passender Schubregler geliefert wird.

Thrustmaster hat kein genaues Spielgenre am PC definiert. Stattdessen erzeugt der T16000M großen Spielspaß über eine breite Palette von Titeln hinweg. Ob Fußball, Eishockey, zivile Flüge, Luftkämpfe oder Autorennen, hiermit schalten Sie im Vergleich zu Joysticks bis 50 Euro einen Gang höher.

Für Linkshänder die einen Joystick suchen, gibt es in dieser Preisklasse keine wirkliche Alternative. Und genau für diese Zielgruppe empfehlen wir den Stick auch. Außerdem kommt er für Sie in Frage, wenn Sie einen Mittelklasse-Joystick mit besserer Ausstattung und mehr Funktionen suchen.

➡ Vor einem Kauf lies bitte unseren Joystick-Test (Ratgeber)

Alle Angaben ohne Gewähr



💡 Aktuelle Top 3 Amazon-Bestseller "PC Games"

Bestseller Nr. 1 Wasteland 2
Bestseller Nr. 2 Call of Duty: WWII - Standard Edition - [PC]
% AngebotBestseller Nr. 3 Lula 3D

Letzte Aktualisierung am 15.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*